Energie, Klima und Umwelt

Oskar Frech GmbH Co. KG setzt auf 100% Ökostrom

„Wir übernehmen Verantwortung. Wir produzieren ressourcenschonend. Neben dem prinzipiellen Energiesparen, ist die Nutzung von erneuerbaren Energien ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Deshalb haben wir unseren gesamten Strombezug auf 100% Ökostrom umgestellt. Durch die Umstellung auf CO2-neutrale Energiegewinnung, die absolut emissionsfrei ist, werden wir in den nächsten zwei Jahren 1.800 Tonnen CO2 weniger freisetzen.“

Dr. Tim Nikolaou, Geschäftsführer der Oskar Frech GmbH + Co. KG

1.800 Tonnen weniger CO2

Der Mensch und vor Allem seine Industrialisierung benötigen immer mehr Energie. Das erwärmt die Erdatmosphäre zunehmend. Gerade in Unternehmen lässt sich viel Energie einsparen, schlicht weil hier viel Energie verbraucht wird. Der Energieverbrauch ist in vielen Unternehmen einer der größten Kostenpunkte. Er macht einen erheblichen Anteil der Gesamtbetriebskosten aus. Oskar Frech hat in den letzten Jahren einige Anstrengungen unternommen, möglichst energieeffizient zu arbeiten.

_

Wir setzen auf systematische Reduzierung der Umweltauswirkungen. Hierzu verbessern wir kontinuierlich die Energieeffizienz in unseren Prozessen und Produkten. Rund 30% des Strom- und 60% des Wärmebedarfs wird bei Oskar Frech über das eigene Blockheizkraftwerk (BKHW) gedeckt. Das BKHW zahlt sich dabei ökologisch in doppelter Hinsicht aus. Ein Teil des Energiebedarfs wird selbst produziert und die anfallende Wärme wird zum Heizen bzw. Kühlen genutzt. Der weitere Energiebedarf wird aus regenerativen Quellen bezogen - aus Überzeugung. Wir setzen auf effiziente LED Beleuchtungskonzepte, in unserem Fuhrpark befinden sich E-Fahrzeuge und in unseren Serverräumen verringerten wir unsere Kälteleistung um 50%. Die Druckluft wurde zentralisiert, die Kompressoren nutzen wir zur Wärmerückgewinnung und unsere Auszubildenden suchen Leckagen im Druckluftsystem als „Energie Scouts“. Es ist unser Anspruch, einen messbaren Beitrag zum Ressourcenschutz zu leisten und die Belastungen für Klima und Umwelt so gering wie möglich zu halten. Wirtschaften zum Wohle aller: Der Ursprung der Oskar Frech Umwelt- und Energie-politik ist unserer Überzeugung nach, das „Wirtschaften im Einklang mit Mensch und Natur“.

Zurück

© 1949 - 2022 Oskar Frech GmbH + Co. KG // Druckgießmaschinen und Druckgießwerkzeuge.

s